AGATHA CHRISTIE

Einzelzimmer mit Blick auf Schloss Kapfenstein

„Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern sterben lassen.“ (Agatha Christie)

Im Jahr 1926 scheiterte die Ehe von Agatha Christie. Nach einem Streit war sie für 10 Tage verschwunden und Zeitungen haben viele mögliche Gründe dafür genannt. Vielleicht deswegen dieses Zitat? Einstweilen wollte sie sich nur in einem Hotel von dieser unruhigen Zeit erholen. Dieses Zimmer in Klein – Holland könnte es wohl gewesen sein – zumindest in unseren Vorstellungen. Tauchen Sie ein in diese Atmosphäre der 20iger Jahre und finden Sie Bücher von Agatha Christie und vielleicht auchHercule Poirot, der wohl bekannteste fiktive Detektiv der Welt.

Dieses Zimmer ist 9 m² groß oder klein (liegt im Auge des Betrachters). Dies gilt auch für das Badezimmer mit Dusche und WC. Es spiegelt die Geschichte des Hauses mit der ehemaligen Kunstglaserei wider und ist der bekanntesten Kriminalautorin der Welt gewidmet. Dieses Zimmer ist ebenso ideal für mitreisende Kinder und Jugendliche als separates Kinderzimmer.

1 Gast

oder mitreisende Kinder und junge Erwachsene

W-Lan

Smart-TV

Bad im Zimmer

Dusche und WC